Stellen - Georg-Meistermann-Grundschule in Wittlich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stellen

1Ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Georg-Meistermann-Grundschule

Junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können sich an der Georg-Meistermann-Grundschule für ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) an einer Ganztagsschule bewerben.

Was ist ein FSJ?
Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an einer Ganztagsschule mit, unterstützen die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht, betreuen die Kinder beim Mittagessen oder bei den Hausaufgaben, begleiten das Nachmittagsangebot und können gegebenenfalls sogar eine eigene AG anbieten. Auch die Mitarbeit in der Verwaltung oder technische Aufgaben können die vielfältigen Tätigkeitsfelder ergänzen.


Was bringt ein FSJ?

Besonders für diejenigen, die ein Lehramtsstudium oder einen anderen pädagogischen Beruf anstreben, bietet das FSJ in der Ganztagsschule eine tolle Möglichkeit, das Berufsleben kennenzulernen und sich zu testen, ob man den Herausforderungen dieses Berufsfeldes gewachsen ist.


…außerdem
ein monatliches Taschengeld in Höhe von 320 € + 20 € für Verpflegung
das Anrecht auf Kindergeld
Sozialversicherung
25 Tage Weiterbildung
ein Zertifikat über die erworbenen Fähigkeiten
Anerkennung als Praxisteil bei der Erlangung der Fachhochschulreife
evtl. Anrechnung des Jahres als Wartezeit für die Studienplatzvergabe

Interessierte wenden sich an die
Schulleiterin der Grundschule, Heike Markens, Tel.: 06571-2528
oder bewerben sich online beim Kulturbüro Rheinland-Pfalz – Träger des FSJ – unter www.fsj-ganztagsschule.de
Die nächste Möglichkeit, ein FSJ an unserer Schule zu starten, ist am 01.09.2019.





______________

Stand 02.08.2018

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü